Wie funktionieren Rabattcodes?

Du kannst für deine Produkte, die du über Tentary verkaufst, Rabattcodes (Gutscheine) herausgeben.

Mit diesen individuellen Gutscheinen können Kunden einen Rabatt auf deine Produkte erhalten. Gutscheine können sowohl zu einem prozentualen Rabatt, als auch einen absoluten Rabatt in Euro führen. Darüber hinaus können Gutscheine für alle deine Produkte oder nur eine bestimmte Auswahl gültig sein. Weitere Infos zum Anlegen und den Einstellungen von Gutscheinen findest du unten.

Wenn ein Gutschein angewendet wird, wird wie üblich automatisch die korrekte Umsatzsteuer berechnet und der (rabattierte) Betrag erscheint auf Rechnungen. In deiner Käuferübersicht und in Benachrichtigungen zu Käufen findest du einen Hinweis darauf, ob und welcher Gutschein verwendet wurde.

Wie können Gutscheine erstellt werden?

Um einen Gutschein anzulegen, logge dich zunächst in deinen Tentary-Account ein. Klicke im Menü auf den Link zur Seite "Rabattcodes" und anschließend auf den Button "Neuer Code". Der Screenshot unten zeigt die Ansicht für einen neuen Rabattcode.

Du kannst folgende Einstellungen für deinen Gutschein festlegen:

  • Code: Der eigentliche Rabattcode, den Kunden eingeben müssen; du kannst selber einen Code festlegen (z.B. "SALE2022") oder über das Icon neben dem Textfeld einen Code generieren lassen
  • Rabatt + Typ: Lege hier die Höhe und Typ des Rabatts fest (z.B. 7,50 € oder 25 %)
  • Rabattcode anwendbar auf
  • Beschränke wie oft Rabattcode aktiviert werden kann
  • Gültigkeitszeitraum für Rabattcode begrenzen

Nachdem du alle gewünschten Einstellungen getroffen hast, kannst du deinen Gutschein speichern und nutzen.

Wie können Gutscheine eingelöst werden?

Deine Kunden können Gutscheine ganz einfach auf der Zahlungsseite für deine Produkte einlösen. Unterhalb des zu zahlenden Betrages findet sich ein Link mit der Aufschrift "Gutschein". Durch einen Klick auf den Link, wird ein Textfeld angezeigt, in das Gutscheine eingegeben werden können. Um einen Gutschein zu aktivieren, muss abschließend auf den Link "prüfen" geklickt werden.

Aktivierte Gutscheine werden in der Bestellzusammenfassung angezeigt (siehe Screenshot unten), der Rabatt wird automatisch angewendet und der zu zahlende Betrag wird entsprechend angepasst.

Sollte der Gesamtbetrag durch einen Gutschein auf 0 € sinken, so werden die Zahlungsoptionen ausgeblendet und der Kauf kann ohne Eingabe von Zahlungsdetails abgeschlossen werden. Sollte der rechnerische Gesamtbetrag zwischen 0 € und 0,99 € liegen, so wird der zu zahlende Betrag auf 1 € gerundet. Grund hierfür ist der notwendige Mindestbetrag für Zahlungen.

Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem beim abschicken deines Feedbacks. Versuche es später nochmals.